Nido Studienunterkünfte London King's Cross

Ort: London

Aufgabe: Bauherrenberatung, Konzeptentwurf und Entwurfsrichtlinien

Zusammenarbeit: Tp Bennett LLP, London

Branding: Winkreative, London


Wohnraum für 800 Studierende im Herzen Londons schaffen, so lautete die Mission für Grossbritanniens führenden Liegenschaftsentwickler, The Blackstone Group. MACH wurde damit beauftragt, ein altes Bürogebäude mit zwei Türmen in ansehnliche Unterkünfte für einige der bestausgebildeten jungen Menschen Europas zu verwandeln.

Von Anfang an sollte die Marke Nido für eine Gemeinschaft stehen und nicht bloss für eine Ansammlung einzelner Zimmer. Öffentliche Räume wie ein Gym und ein Geschäft  waren von Anfang an im Gespräch, immer mit dem Hintergedanken ihrer sozialisierenden Funktion. Für die Unterkünfte ging das Konzept eher in Richtung ‚Mini-Wohnungen‘ als nur Schlafzimmer. Diese ausgeklügelt gestalteten Räume würden Mikrozonen mit unterschiedlicher Funktion – vom Essen bis hin zum Studieren – schaffen, jeder in seinem eigenen Design und seiner eigenen Stimmung. Das Projekt entpuppte sich als Bilderbuch-Beispiel für zeitgenössisches Kompakt-Wohnen und für den Aufbau einer Marke auf einem starken, handfesten Fundament.

Grundriss