Kundenhalle

Ort: Liestal

Aufgabe: Entwurf, Detail- und Ausführungsplanung

Zusammenarbeit: Branders, Zürich - Architron, Zürich - S+B Baumanagement AG, Olten


Das neue Filialkonzept der Basellandschaftlichen Kantonalbank BLKB hat MACH so entwickelt, dass die Nähe und das Partnerschaftsverständnis der Bank gegenüber ihrer Kundschaft zum Ausdruck kommen. Das architektonische Design soll nicht nur die Persönlichkeit und Werte der Regionalbank kommunizieren, sondern auch ein Ambiente schaffen, wo sich Berater und Kunden unkompliziert begegnen können.

Durch den Einsatz von regionalen Materialien und Möbeln mit persönlichem Charakter findet sich die Kundschaft in einer Landschaft wieder, die einen entspannten und persönlichen Austausch mit ihrer regionalen Bank erlaubt. Eine kontinuierliche farbige Horizontlinie verbindet die unterschiedlich genutzten Bankzonen und spiegelt die bunte Vielfalt des Bankangebots und des Markenimages wider. Den Hauptsitz der BLKB in Liestal hat MACH als Pilotprojekt im neuen Filialdesign umgebaut, danach wurde dieses in allen 23 BKLB-Filialen umgesetzt.

Für das Markenimage und Filialkonzept hat MACH mit der Zürcher Branding-Agentur Branders zusammengearbeitet.