Boutique Luzern

Ort: Luzern

Aufgabe: Detail- und Ausführungsplanung

Zusammenarbeit: Hilp Projects GmbH, Zürich


Im Verlauf des Retail Rollouts von Victorinox durften wir in Luzern einen weiteren Store projektieren. Die erste eigenständige Victorinox Boutique der Stadt stellt eine starke Verbindung zwischen den Produkten und der Herkunft der Marke her.

Beim Durchschreiten des Stores gelangt der Kunde an ein grosses Bild von Ibach. Dort, vor den Gipfeln der Mythen Berge, werden pro Tag 60‘000 Taschenmesser produziert. Um die Geschichte von Victorinox zu verbildlichen, entwickelte MACH eine Geschichts-Vitrine. Darin kann der Besucher seinen Blick durch eine grosse Lupe auf Schienen über die verschiedenen Messermodelle und Markenlogos von 1884 bis heute schweifen lassen. Der erstmals im Flagship Store Zürich eingesetzte Personalisierungstisch findet auch in Luzern seinen Platz und lässt jeden sein eigenes Ibacher Souvenir gestalten.